Skip to the content

EIN TOLLER UND SICHERER BESUCH FÜR ALLE! 

19. juli 2021

Wir alle sehen erwartungsvoll dem Sommer entgegen und hoffen, dass bis dahin Vakzine und Sonnenschein das Corona-Virus in die Knie gezwungen haben.

Wir haben auf dieser Seite die Informationen zusammengestellt, die für Sie als Besucher von Fårup wichtig sind.

Wir geben unser Bestes, um sie so genau und gut wie möglich zu informieren, aber bedenken Sie bitte, dass die Behörden laufend aktualisierte Anforderungen und Richtlinien verkünden können.

Sie sollten Folgendes BEACHTEN, bevor Sie Fårup besuchen:

 

IMPFPASS ODER NEGATIVER TEST

  • Die Behörden haben beschlossen, dass alle Gäste, die älter als 16 Jahre sind, entweder einen negativen Coronatest (Schnelltest oder PCR-Test) vorlegen müssen, der zum Ankunftszeitpunkt höchstens 72 Stunden alt sein darf oder eine Covid-19-Infektion überstanden haben oder durchgeimpft sein müssen, um Fårup besuchen zu können.
  • Die Behörden verlangen, dass man zusammen mit dem Impfpass oder dem Testergebnis ein amtliches Ausweisdokument vorzeigt. Bei dem Ausweisdokument kann es sich z.B. Um einen Führerschein, eine Krankenversicherungskarte oder einen Pass handeln, gerne auch in digitaler Form.
  • Wenn man mit Covid-19 infiziert war, muss man keinen negativen Test vorweisen. In diesem Fall muss man einen Nachweis für einen positiven Covid-19-Test vorlegen, der mindestens 14 und höchstens 12 Monate vor dem Besuchstermin durchgeführt worden ist.
  • Kinder, die jünger als 16 Jahre sind, sind hiervon befreit und sie müssen keinen Testnachweis mitbringen, um Fårup besuchen zu können.

    Sollten die Regeln zum Impfpass oder negativem Test gelockert durch die Behörden werden, werden diese Lockerungen natürlich sofort bei Fårup implementiert. 

    Wir schreiben Angaben weder auf noch speichern wir sie. Wir müssen die Dokumentation nur kurz sehen und Ihren Ausweis überprüfen, sodass Ihre Identität bestätigt ist. 

 

GENERELLE VERHALTENSREGELN

  • Halten Sie Abstand zueinander – sowohl in den Warteschlangen als auch auf den Wegen und in der Gastronomie
  • Denken Sie daran, in den Läden, bei den Attraktionen und in der Gastronomie und auf den Toiletten Handdesinfektionsmittel zu benutzen
  • Wir fordern alle auf, in den Läden und der Gastronomie so weit wie möglich mit der Karte oder mit dem Mobiltelefon zu bezahlen

Sie können sich auf der folgenden Website jederzeit über die aktuellen Richtlinien informieren: sst.dk/corona

 

MUSS ICH EINTRITTSKARTEN RESERVIEREN?

Sie müssen keine Eintrittskarte mehr reservieren, wenn Sie Fårup besuchen möchten – weder Saisonkarten noch herkömmliche Eintrittskarten.

Es empfiehlt sich natürlich trotzdem, dass Sie Eintrittskarten und Saisonkarten bereits vor Ihrem Besuch online in unserem Webshop kaufen, da es so zu weniger physischem Kontakt an der Kasse kommt und der Ticketverkauf schneller abgewickelt wird. Sie können Eintrittskarten und Saisonkarten auch an der Kasse am Eingang zum Fårup Sommerland kaufen.

 

MUSS ICH DIE TICKETS ONLINE KAUFEN?

Nein, nicht unbedingt. Es empfiehlt sich natürlich trotzdem, dass Sie Eintrittskarten und Saisonkarten bereits vor Ihrem Besuch online in unserem Webshop kaufen, da es so zu weniger physischem Kontakt an der Kasse kommt und der Ticketverkauf schneller abgewickelt wird.

Wir fordern Sie gleichzeitig dazu auf, unsere App zu installieren, in der Sie Ihre Tickets und Saisonkarten einfach speichern können - und Sie müssen nicht an der Information eine physische Saisonkarte ausdrucken lassen.

 

SIND ALLE ATTRAKTIONEN GEÖFFNET?

Alle Attraktionen im Fårup Sommerland sind geöffnet – und die meisten kann man wie gewohnt nutzen.

 

GIBT ES EINSCHRÄNKUNGEN IM AQUAPARK?

Wir müssen natürlich auch im Aquapark - wie im übrigen Park - Abstand halten. Sie müssen im Aquapark weder einen Mund-Nasen-Schutz noch ein Visier tragen.

Wir werden vermutlich eine Höchstzahl an Gästen haben, die sich gleichzeitig im Umkleideraum aufhalten dürfen. Wir erwarten aber nicht, dass diese Begrenzung einen nennenswerten Einfluss auf das Erlebnis haben wird. 

 

GIBT ES EINEN GARANTIERTEN ZUTRITT FÜR DIE BESITZER VON SAISONKARTEN?

Normalerweise ja. Immer. 

Wie auch in den vorangegangenen Jahren kann es manchmal vorkommen, dass der Park im Laufe des Tages voll wird und wir daher niemanden mehr einlassen. Wir gehen aber nicht davon aus, dass dies relevant wird - und es ist noch nie vorgekommen, dass dies notwendig war.

Sollte es dennoch einmal vorkommen, dass der Park voll ist, informieren wir natürlich so rasch wie möglich hierüber auf Facebook und auf dieser Webseite.

Sollte der Platz an einzelnen Tagen knapp werden, werden jene zuerst eingelassen, die zuerst am Fårup Sommerland erscheinen.

 

KANN ES IM PARK ZU ZUSÄTZLICHEN WARTEZEITEN KOMMEN?

Wir erwarten in dieser Saison weniger Gäste im Park als in einer „normalen“ Saison, weil sicherlich viele ausländische Touristen nicht nach Dänemark kommen werden. 

Alle Attraktionen werden bis auf wenige Ausnahmen mit voller Kapazität laufen. Wir erwarten daher keine längeren Wartezeiten, aber aufgrund der Abstandsvorschrift kann es so aussehen, als ob die Schlange länger ist. 

Denken Sie daran, dass Sie sich in unserer App immer über die Wartezeiten informieren können.

 

IST DIE GASTRONOMIE GEÖFFNET?

Die ganze Gastronomie und alle Läden im Park sind wie immer geöffnet - Sie müssen natürlich zusätzlichen Abstand halten und sich die Hände desinfizieren, bevor Sie in ein Restaurant gehen. Es gibt genügend Möglichkeiten, zum Essen im Freien oder drinnen zu sitzen. 

Beachten Sie, dass wir wie immer die Anzahl der geöffneten Läden und der Gastronomie an die Anzahl der Gäste im Park anpassen.

  

WIE BEHALTEN SIE ÜBER DIE ANZAHL DER GÄSTE DEN ÜBERBLICK?

Als Teil der Kontrolle der Eintrittskarten zählen wir die Gäste, sodass wir immer genau wissen, wie viele Gäste in den Park gekommen sind.

  

VERPFLEGUNG IM HOTEL FÅRUP

Das Restaurant beim Hotel Fårup ist für Gäste, die im Hotel wohnen und für Gäste, die den Park besuchen, geöffnet. Wir bitten unsere Gäste, die im Hotel wohnen dazu auf, den Tisch für das Abendessen im voraus zu bestellen, sodass sie dann essen können, wenn es ihnen am besten passt. 

 

ICH BIN VON COVID-19-TESTS BEFREIT

Für die Anforderung bezüglich der Vorlage eines negativen Covid-19-Tests gelten folgende Ausnahmen:

- Kinder, die jünger als 16 Jahre sind. 
- Personen, die aus medizinischen Gründen keinen Covid-19-Test durchführen lassen sollten. 
- Personen, die aufgrund einer physischen oder psychischen Funktionsbeeinträchtigung keinen Covid-19-Test durchführen lassen sollten. 
- Personen, die zuvor mit Covid-19 infiziert waren und die einen Nachweis für einen positiven Covid-19-Test vorlegen können, der mindestens 14 und höchstens 12 Monate vor der Ankunft des Betreffenden in Fårup durchgeführt worden ist.

 

KÖNNEN WIR EGERN UND PINDSVIN WIEDER BESUCHEN?!

Wir möchten zunächst in aller Deutlichkeit sagen, dass Egern und Pindsvin euch ganz fürchterlich vermissen!

Aufgrund von Corona müssen wir mit den Umarmungen noch etwas warten, ABER beide werden jeden Tag um 10.00 Uhr auf den Balkon über der Speisekammer kommen und winken, was das Zeug hält! 

 

REINIGUNG - WAS UNTERNEHMEN SIE?

Wir haben die Reinigung in Fårup weiter intensiviert und desinfizieren laufend die Kontaktflächen in Attraktionen und Läden.