Achterbahnen

In der Welt der Vergnügungsparks gilt ein Grundprinzip: Immer wilder, immer schneller, immer höher! Mit unseren Achterbahnen in Fårup, die auch bei den Wagemutigsten ein Kribbeln in der Magengegend hervorlocken, bemühen wir uns, dem nachzukommen.

undefined 

Im Juni 2013 wird die bisher größte Neuheit in Fårup eröffnet: Einzigartig in ganz Nordeuropa fährt die Achterbahn "Orkanen" sowohl über als auch UNTER Wasser! Orkanen bringt Sie zunächst auf die Höhe eines Hauses mit 7 Stockwerken. Mit 75 km/h geht es ab unter Wasser und dann weiter, immer haarscharf an Bäumen und Büschen vorbei. Dabei baumeln Ihre Füße frei in der Luft!

undefined 

Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 75 km/h ist der Falke die schnellste Holz-Achterbahn in ganz Dänemark. Freut euch auf ein aaaabenteuerliches Gefühl in der Magengegend, wenn ihr schreiend über die rasanten 622 Achterbahnmeter rauscht. Der Falke ist die erste Holz-Achterbahn, die seit 1932 in Dänemark gebaut wurde. Ein einzigartiges Erlebnis für alle Raser und Wagemutigen. Auf die Plätze, fertig, kreiiisch!

undefined 

Die Fledermaus ist eine wild rotierende Achterbahn für alle Waghalsigen. Hier kommt garantiert Kreiselgefühl auf, wenn man von 13 Meter Höhe in scharfen Kurven und atemberaubenden Aufs und Abs in einem Wagen rast, der sich dabei auch noch um sich selbst dreht und dreht und… dreht.

 undefined

Wruum! Von 0 auf 80 km/h in nur zwei Sekunden - das ist unser Blitz. Die Beschleunigung in Formel-1-Klasse wird durch Elektromagnetismus erzeugt. Es ist ein ganz besonderes Gefühl, direkt aus dem Stationshaus katapultiert zu werden, statt sich erst auf einen Hang hochziehen zu lassen - plötzlich hängt man 20 m hoch in der Luft mit phantastischer Aussicht über den gesamten Park. Gute Fahrt!

undefined 

Der Bergwerkexpressist bereits seit 1992 im Verkehr und begeistert alle, die einfach nicht genug bekommen können vom Kitzeln im Bauch. Von 13 Meter Höhe geht's in rasanten Schwüngen abwärts - umgeben von wogenden Bäumen. Garantiert die lustigste Zugfahrt, die ihr je erlebt habt!

undefined 

Die Wildwasserbahn Baumstämme führt zuerst flussaufwärts und dann durch drei brodelnde Abfahrten, die sich tief im Wald verbergen. Traut ihr euch, bei der nächsten Fahrt dabeizusein? Das Wasser spritzt nach allen Seiten, wenn die ausgehöhlten Baumstämme durch die Wasserfälle rasen und klatschnass in einem See landen.